mauertec-leipfinger-bader

Einfache Verarbeitung

Hochwertiges Mauerwerk in gedeckelter Auftragsweise mit Mauertec

verarbeitung-leipfinger-bader

Perfekte Verarbeitung

Mit UNIPOR CORISO schnell, sicher und einfach zum hochwertigen Planziegelmauerwerk

mauertec-nah-leipfinger-bader

Sauberes Ergebnis

Mit dem Auftragsgerät unimaxX wird der deckelnde Dünnbettmörtel vollflächig aufgetragen

MAUERTEC

das bessere System für Planziegelmauerwerk

Mit dem bewährten MauerTec-System erstellen Sie hochwertige Ziegelwände in sehr kurzer Zeit. Die Vorteile: Gegenüber herkömmlicher Mauerwerkserrichtung spart das MauerTec-System bis zu 30 % Arbeitszeit und bis zu 60 % Mörtel.

Zum MauerTec-System gehören moderne Planziegel, der passende deckelnde Dünnbettmörtel, das Auftragsgerät unimaxX sowie ein Rühreinsatz zur optimalen Aufbereitung des Dünnbettmörtels.

Elemente des MauerTec-Systems

  • UNIPOR Planziegel von LEIPFINGER BADER
  • Dünnbettmörtel 900 D von maxit
  • Mörtelauftragsgerät unimaxX
  • Rühreinsatz DLX 150 von Collomix


Das Video zum System

Schnelle, flexible und einfache Errichtung
massiven Mauerwerks mit MauerTec.

Mauertec Verarbeitung
UNIPOR CORISO

Gedeckelte Auftragsweise

 

Vorteile für Architekten und Planer

– Bis zu 60 % höhere Mauerwerksbelastung
– Geringe Verformung in Quer- und Längsrichtung
– Erhöhung des Schallschutzes mit durchgehenden Lagerfugen

 

Vorteile in der Praxis

– Reduzierung der Arbeitszeit
– Einfache Verarbeitung, leichte Handhabung
– Geringe Mörtelmenge – reduziertes Schwindverhalten des Mörtels
– Leichte Reinigung des Auftragsgerätes unimaxX
– Homogenes Mauerwerk

Bis zu 60% höhere Mauerwerksbelastung

UNIPOR W10 Planziegel gedeckelt, Wandstärke 36,5 cm:
Max F = 0,8 MN / m2 * 0,365 m = 0,292 MN / m = 29,20 to

UNIPOR CORISO
h

VERARBEITUNGSBROSCHÜRE

Informieren Sie sich ausführlich über die schnelle, sichere und einfache Verarbeitung unserer Produkte.

 

  • Vorbereiten
  • Mörtelauftrag
  • Schneiden
  • Verarbeiten
  • Schlitzen & Bohren
  • Ausbildungsvarianten

Verarbeitungshinweise

Verarbeitungshinweis

Lagerung auf der Baustelle

Um ein qualitativ hochwertiges Mauerwerk zu gewährleisten, sind sämtliche Ziegelprodukte vor Regen und Schnee zu schützen.

Verarbeitungshinweis

Schutz des fertigen Mauerwerks

Was für die Lagerung auf der Baustelle gilt, gilt auch nach dem Einbau. Dadurch werden Ausblühungen, Putzschäden und Frostschäden vermieden.

Verarbeitungshinweis

Mauern im Winter DIN 1053 [1]

Die genauen Vorschriften finden Sie hier.

PUTZEMPFEHLUNG

Für besonders wärmedämmendes Mauerwerk mit niedrigen Rohdichten hat die Putzindustrie spezielle Leichtputze mit besonders niedrigen E-Modulen entwickelt, die in der neuen „Leitlinie für Verputzen von Mauerwerk und Beton“ erstmalig als „Leichtputze Typ II“ klassifiziert und damit von den konventionellen Leichtputzen vom Typ I abgegrenzt werden. Unter diese neue Kategorie Typ II fallen die meisten der am Markt als Faser-, Ultra- oder Superleichtputze bezeichneten Produkte.

UNIPOR CORISO