Bundesverdienstkreuz 1. Klasse an Kastulus Bader

Am Montag den 28. November 2011 wurde Herrn Kastulus Bader das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse durch den bayerischen Staatsminister für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, Martin Zeil überreicht.

Zum Festakt im Ludwig-Erhard-Festsaal des bayerischen Wirtschaftsministerium wurden 11 herausragende bayerische Persönlichkeiten eingeladen. Herr Bader bekam an diesem Abend als einziger das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse verliehen und reiht sich somit in eine Liste außergewöhnlicher Persönlichkeiten ein.

Anlässlich dieses herausragenden Ereignisses sprach Staatsminister Martin Zeil folgende Laudation für Herrn Bader:

Sehr geehrter Herr Bader,
seit 1973 haben Sie in der vierten Generation das Familienunternehmen, die Ziegelwerke LEIPFINGER BADER, geleitet. In diesem Jahr haben Sie die Geschäftsführung an Ihren Sohn Thomas übergeben.

Sie haben LEIPFINGER BADER mit seinen beiden niederbayerischen Standorten Vatersdorf bei Buch am Erlbach und Puttenhausen bei Mainburg zu einem führenden Produzenten von Ziegelprodukten in Deutschland entwickelt. Besonderes Augenmerk haben Sie bei der Produktion wie bei Produkten auf Umweltbelange gelegt.

In umfangreicher Weise engagieren Sie sich schon seit rund vierzig Jahren ehrenamtlich für die Anliegen Ihres Berufsstandes und damit für einen bedeutenden mittelständisch geprägten Wirtschaftszweig. Heute stehen Sie an der Spitze wichtiger Institutionen der Ziegelindustrie. Ich nenne zwei Beispiele. Seit dem Jahr 2000 führen Sie den Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie als Vizepräsident. Auf Landesebene stehen Sie seit dem Jahr 2006 an der Spitze des Bayerischen Ziegelindustrieverbandes.

In einem außergewöhnlichen Maß setzen Sie sich für kulturelle und gesellschaftliche Zwecke ein. Die Förderung denkmalpflegerischer Projekte im kirchlichen Bereich stellt einen besonderen Schwerpunkt Ihres Engagements dar. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Förderung von Hilfseinrichtungen für sozial Benachteiligte.

Sehr geehrter Herr Bader,
1997 wurde Ihnen das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen. Sie haben seitdem noch mehr und neue Verdienste um das allgemeine Wohl erworben. Auf Vorschlag des Bayerischen Ministerpräsidenten hat Ihnen daher der Bundespräsident das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Ich gratuliere herzlich dazu und freue mich, Ihnen jetzt die Ordensinsignien überreichen zu können.

kontakt-phone-leipfinger-bader facebook-social-media-leipfinger-bader instagram-social-media-leipfinger-bader twitter-social-media-leipfinger-bader

Cookie Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cooke-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und Ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück