LB-Fachseminare für Bauprofis

LEIPFINGER BADER bietet umfangreiches Seminarprogramm zum Mauerwerksbau mit Ziegeln.

Auch in diesem Jahr bieten die Ziegelwerke LEIPFINGER BADER (Vatersdorf) wieder eine Reihe von Veranstaltungen rund um den Mauerwerksbau an. Die Seminarreihe ist breit gefächert – und deckt ein großes Spektrum von fachgruppengerechten Themen ab. Neben den sogenannten LB-Praxisseminaren bietet LEIPFINGER BADER ebenfalls Seminare zu Bau- und Architekturrecht und zur Unternehmensführung. Interessierte Fachleute können das Seminarprogramm ab sofort online einsehen unter www.LEIPFINGER BADER.de oder direkt bei den Ziegelwerken LEIPFINGER BADER anfordern – per Telefon (08762-7330), Fax (08762-733110) oder per E-Mail (info@leipfinger-bader.de).

Vom 20. Januar bis zum 28. Februar finden diesmal die jährlichen Fachseminare der Ziegelwerke LEIPFINGER BADER statt. Sie gehören mittlerweile zu den renommiertesten Fortbildungs-Gelegenheiten für Bauunternehmer und Architekten in Süddeutschland. Neben den Terminen in der Region Landshut wird es in diesem Jahr auch je einen Praxistag in Nordbayern sowie für die Region um Traunstein, Rosenheim, Miesbach und Bad Tölz geben.

 

Praxistage  2012
Die LB-Praxistage behandeln die geplanten Normänderungen bei Bemessung, Wärmedämmung, Brandschutz und Schallschutz. Zudem werden Energiekonzepte der Zukunft und deren Überführung in eine zukünftige wirtschaftliche Bauweise erläutert. Das Seminar für die Region Traunstein, Rosenheim, Miesbach und Bad Tölz bietet umfassende Informationen zum Werdegang der Ziegelverarbeitung. Thematisiert wird außerdem die fünfjährige Erfahrung von LEIPFINGER BADER mit den UNIPOR Coriso-Produkten und die daraus resultierende Verbesserung des Wärme- und Schallschutzes. Weiter werden die Produktinnovationen des Jahres 2012 präsentiert und mit ihren bauphysikalischen Vorzügen anschaulich erklärt.

Hauptthematik der Praxistage ist der Ziegelkeller als Alternative zum Betonkeller. Der theoretische Teil der Veranstaltung zeigt und diskutiert die Vorteile von Ziegelkellern. Ein Haus mit Ziegelkeller schafft 35 Prozent mehr Wohnraum bei nur 5 Prozent Mehrkosten. Daher sollte die Empfehlung, zu Gunsten des Baupreises auf einen Keller zu verzichten, kritisch geprüft werden. Auch im Alltag bietet ein Keller deutliche Vorteile: Alle erforderlichen Nebenräume für Heizung, Hausarbeit und Lagerung von Vorräten müssen ohne Kellergeschoss unweigerlich im Wohnbereich oder in zusätzlichen Anbauten untergebracht werden. Im praktischen Teil des Seminares folgt dann die Verarbeitung von Kellerabdichtungssystemen. Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen ist kostenlos.

Bau- und Architektenrecht

Einen weiteren Höhepunkt des neuen Programms stellt das Seminar „Bau- und Architektenrecht“ in Vatersdorf dar. Dort informiert Roland Kastl, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, über Bürgschaften und weitere wirkungsvolle Sicherheiten am Bau. Ferner thematisiert das Seminar den richtigen Umgang mit Baumängeln aus Sicht von Planern und Bauunternehmern. Die Teilnahmegebühr beträgt 49 Euro. 

 

Effektive Unternehmensführung und Kommunikation
Außerdem organisiert LEIPFINGER BADER die zusätzliche Fach-veranstaltung zum Thema „Effektive Unternehmensführung und Kommunikation“, das ebenfalls in Vatersdorf stattfindet. Management-Trainer Paul G. Harlander referiert über Führung und Kommunikation im Wandel der Zeit. Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmern den Weg zum dauerhaften Unternehmenserfolg aufzuweisen. Praktische Beispiele und Übungen unterstützen den Vortrag. Die Gebühr für diese Veranstaltung beträgt 69 Euro. 

„Wir freuen uns, dass wir den Teilnehmern unserer Fachseminare in diesem Jahr wieder hervorragende Referenten bieten können“, erklärt Thomas Bader, Inhaber der Ziegelwerke LEIPFINGER BADER. Die einzelnen Termine sowie weitere Informationen zu den verschiedenen Fortbildungs-Veranstaltungen sind im Internet unter www.LEIPFINGER BADER.de (Rubrik Termine & Events) abrufbar. Dort besteht auch die Möglichkeit zur Anmeldung.

kontakt-phone-leipfinger-bader facebook-social-media-leipfinger-bader instagram-social-media-leipfinger-bader twitter-social-media-leipfinger-bader

Cookie Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cooke-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und Ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück