Mittelschule St. Wolfgang aus Landshut besucht Leipfinger-Bader

Vatersdorf/Landshut. 28 Schüler der siebten Jahrgangsstufe von der St. Wolfgang Mittelschule Landshut erhielten am Donnerstag eine interessante Werksführung am Firmenhauptsitz der Ziegelwerke Leipfinger-Bader (LB) in Vatersdorf. Einleitend erfuhren sie von LB-Marketingleiter Michael Mayr, dass Leipfinger-Bader großen Wert auf Qualität legt und die Begriffe „Investition“ und „Innovation“ prägend für die Unternehmensentwicklung waren und sind. So stellt LB Premium-Produkte her, investiert jedes Jahr mehrere Millionen Euro in seine Firmenstandorte und bringt laufend neue Produkte auf den Markt. Gerade im Bereich Innovationen gibt der Ziegelhersteller den Takt am Markt vor. Das mittelständische Familienunternehmen ist mit seinen Standorten Vatersdorf, Puttenhausen und Schönlind eines der erfolgreichsten Ziegelwerke Deutschlands. Man beschäftigt aktuell 199 Mitarbeiter und ist weiterhin auf Wachstumskurs. Anschließend ging es für die Jugendlichen gemeinsam mit Betriebsleiter Felix Graf in die hochmoderne Produktion. (Text und Foto: rs)

 

kontakt-phone-leipfinger-bader facebook-social-media-leipfinger-bader instagram-social-media-leipfinger-bader twitter-social-media-leipfinger-bader

LFB Social Media

#leipfingerbader #ziegelistgenial - Folgen Sie uns auf Instagram und Facebook und erhalten Sie spannende Einblicke in unser Unternehmen.

Something is wrong.
Instagram token error.
Load More