Mit Baufachwissen ins neue Jahr

 

Wichtige Expertentipps rund um die Ausführung von Bauvorhaben: Das liefern die renommierten „Praxistage“ der süddeutschen Ziegelwerke Leipfinger-Bader. An zwölf Terminen zwischen dem 16. Januar und 18. Februar stellen interne und externe Referenten praxisnahe Lösungen für bauliche Anforderungen vor. Die jeweils halbtägige Veranstaltungsreihe startet zunächst in den werkseigenen Seminarräumen in Puttenhausen (Mainburg) und Vatersdorf (Buch am Erlbach).

 

Danach geht es mit den Experten an zehn Orten in der Oberpfalz, Franken und Niederbayern weiter. Dieses Jahr umfasst das Seminar zwei Themenkomplexe: Zum einen beleuchten Fachreferenten des Bauchemie-Spezialisten Remmers (Löningen) die praktikable und sichere Abdichtung des Gebäudesockels. Dies ist vor allem wichtig, um Feuchteschäden zu vermeiden.

 

Zum anderen demonstrieren die Ingenieure von Leipfinger-Bader vor Ort, wie mit hauseigenen Produkten Niedrigst-Energiegebäude nach KfW-Standard gebaut werden können. Dem Seminartitel entsprechend sind beide Vorträge mit praxisnahen Lösungen und Beispielen angereichert. Am Ende der Veranstaltung bleibt den Teilnehmern genügend Zeit zur Diskussion und zu fachlichem Austausch.

 

Nähere Informationen zum Seminarprogramm und den Veranstaltungsorten finden Interessierte auf der Website www.leipfinger-bader.de (Rubrik „Seminare“). Eine kostenfreie Anmeldung ist auch per E-Mail (info@leipfinger-bader.de) oder Telefon (08762 – 733 124) möglich.

 

 

 

Mit frischem Wissen in die neue Bausaison: An zwölf Terminen im Januar und Februar finden die renommierten „Leipfinger-Bader Praxistage“ statt. Dieses Mal liegt der Fokus auf der korrekten Ausführung von Gebäudesockeln und auf dem Bau von Niedrigst-Energiegebäuden.

Presse-Downloadbereich

19-10 Praxistage19-10 Ankündigung LB-Praxistage 2020
kontakt-phone-leipfinger-bader facebook-social-media-leipfinger-bader instagram-social-media-leipfinger-bader twitter-social-media-leipfinger-bader

LFB Social Media

#leipfingerbader #ziegelistgenial - Folgen Sie uns auf Instagram und Facebook und erhalten Sie spannende Einblicke in unser Unternehmen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beiträge laden