Natürliche Mauerziegel sind seit jeher die bewährtesten und nachhaltigsten Baustoffe der Welt – ein wertvolles Baumaterial mit außergewöhnlichen Eigenschaften. Kein anderer Baustoff weist zuverlässigere Werte in Statik, Wärme, Schall- und Brandschutz auf. Durch die atmungsaktive Struktur sorgen massive Ziegelhäuser für eine ausgewogene Feuchteregulierung und garantieren ein gesundes Raumklima.

 

Niederbayern ist eine Kulturlandschaft des wohngesunden Bauens. Im Jahr 1871 hat der Urgroßvater von Kastulus Bader den ersten Ziegelbrennofen aufgestellt. In über 100 Jahren wurde LEIPFINGER BADER zum Begriff für allerhöchste Qualität. Der Familienbetrieb zählt heute mit drei Ziegelwerken und rund 150 Mitarbeitern zu den leistungsstärksten Ziegelproduzenten bundesweit. Für gut 6.000 Wohneinheiten werden jedes Jahr Mauerziegel bei LEIPFINGER BADER gefertigt. Das Fundament für diesen Erfolg legte 1963 Kastulus Bader. Er wurde der Motor für ein rasantes Wachstum der Ziegelwerke.

 

Zusätzliche Dynamik kommt mit Juniorchef Thomas Bader ins Geschehen. LEIPFINGER BADER gilt jetzt als Innovations- und Qualitätsführer der Branche. Mit den hochwärmedämmenden Coriso-Mauerziegeln hat man ein Produkt entwickelt, das endgültig höchsten Ansprüchen an modernes Bauen gewachsen ist. Die innovativen Planziegel sind mit natürlich mineralischem Dämmstoff gefüllt und weisen hervorragende Wärmedämm- und Schallschutzeigenschaften auf.

 

Eine weitere Innovation aus der Denkfabrik hat LEIPFINGER BADER auf der diesjährigen BAU in München und auf der Landshuter Umweltmesse vorgestellt: Trockenmörtelplatten namens MörtelPad bringen künftig viele Verbesserungen auf die Baustelle. Mit ihrer Hilfe lässt sich qualitativ hochwertiges Mauerwerk noch schneller, sauberer und leichter erstellen. Mit mehr als 150 verschiedenen Ziegel- und Systemprodukten bietet LEIPFINGER BADER ein breites Sortiment für den privaten- und gewerblichen Neubau. Neben der Lebensqualität der Gegenwart bleibt die Verantwortung für die nächsten Generationen ein Thema. Der schonende Umgang mit natürlichen Ressourcen ist angesichts ihrer Verknappung zu einer Notwendigkeit geworden. Zur ökologischen Gewinnung der Porosierungsstoffe wurde auf fünf Hektar ein Energiewald gepflanzt. Eine 4,3 Hektar große Lehmgrube wurde renaturiert und zu einem modernen Solarpark aufgerüstet. Der Zukunft verschreibt sich auch die tiefe Zuneigung zur Region. Die Familie ist dem Umweltschutz verpflichtet, tritt mit Leidenschaft für Kultur, Bildung und Wissenschaft ein und engagiert sich für Jugend und Altenhilfe.

 

 

lb_slider_10

 

kontakt-phone-leipfinger-bader facebook-social-media-leipfinger-bader instagram-social-media-leipfinger-bader twitter-social-media-leipfinger-bader

Cookie Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cooke-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und Ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück