VdK Ortsverband Hahnbach besichtigt die Firma Leipfinger-Bader

Schönlind/Vilseck. Gute Wärmdämmung spart jede Menge Heizungskosten – Die aktuelle Debatte zur Erreichung der Umweltziele war für die VdKler aus Hahnbach Anlass, sich einmal die Fertigung von wärmedämmenden Bausteinen anzusehen. Anstelle des monatlichen Kaffeekränzchens macht der VdK-Ortsverband daher am 2. Oktober 2019 eine Werkbesichtigung bei der Firma Leipfinger-Bader in Schönlind. 33 Mitglieder wurden von Norbert Ströhl, Vertriebsmitarbeiter in der Region, und Felix Graf, Betriebsleiter Schönlind, herzlich am modernisierten Werksstandort begrüßt. Rund acht Millionen Euro hat Leipfinger-Bader in das Großprojekt investiert. Seit der Übernahme der Ziegelei im Jahr 2014 hat das Unternehmen Maßnahmen für insgesamt rund 15 Millionen Euro umgesetzt. „Durch die Investitionen kann der Energieverbrauch um 20 % und der CO2-Ausstoß um 1.500 Tonnen reduziert werden. Insgesamt wird die Produktion des Ökoprodukts Ziegel so noch umweltfreundlicher und hochwertiger“, zeigt sich Graf erfreut über die jüngsten Entwicklungen.
Er ließ es sich nach der Begrüßung auch nicht nehmen, die interessierte Gruppe mit Stolz durch das Werk zu führen und erklärte anschaulich die einzelnen Schritte der Ziegelproduktion – vom Lehmabbau bis zum fertigen Produkt. Abschließend waren die Gäste noch zu einer kleinen Brotzeit eingeladen, denn auch Gastfreundlichkeit ist ein Teil der Unternehmensphilosophie.
„Wir sind eine offene Firma und stehen unseren Gästen gerne für Führungen und auch Fragen rund um das Thema Ziegel zur Verfügung“, sagte Norbert Ströhl zum Abschluss der Veranstaltung. Anmeldungen für interessierte Gruppen sind unter veranstaltung@leipfinger-bader und per Telefon unter 08762-733-124 möglich
„Vor der Besichtigung konnte sich von den Teilnehmern keiner so richtig vorstellen, welches Know-how und welche ausgeklügelte Technik hinter der Produktion von heutigen Mauersteinen steckt. Letztendlich waren sich alle Teilnehmer am Ende einig, dass man viel Neues, viel Interessantes und Wissenswertes dazu gelernt hat“, resümierte Manfred Ruppert vom VDK nach der Werksführung

 

Machten sich ein Bild von der modernisierten Produktion in Schönlind – 33 Mitglieder des VdK Ortsverband Hahnbach machten sich am vergangenen Mittwoch ein Bild von den Fortschritten beim Ziegelhersteller die Leipfinger-Bader an dessen Firmensitz in Schönlind.

kontakt-phone-leipfinger-bader facebook-social-media-leipfinger-bader instagram-social-media-leipfinger-bader twitter-social-media-leipfinger-bader

LFB Social Media

#leipfingerbader #ziegelistgenial - Folgen Sie uns auf Instagram und Facebook und erhalten Sie spannende Einblicke in unser Unternehmen.

Something is wrong.
Instagram token error.
Load More