Weihnachtsfeier bei Leipfinger Bader

Ehrungen für langjährige Mitarbeiter – Verdienste von Kastulus Bader hervorgehoben – Unternehmen ist für die Zukunft hervorragend aufgestellt.

Vatersdorf: Die gemeinsame Weihnachtsfeier zum Jahresende stellt bei den Ziegelwerken LEIPFINGER BADER daher eine Besonderheit dar, weil einmal im Jahr alle Betriebsangehörigen aus beiden Werken, ehemalige Mitarbeiter, sowie externe Partner zusammenkommen um das ereignisreiche Jahr ausklingen zu lassen.
  
Das Familienunternehmen ist gezeichnet von einer soliden Mitarbeiterstruktur. So waren ein Höhepunkt der Feier vom vergangenen Freitag die Ehrungen für langjährige Mitarbeiter sowie die Verabschiedungen von Mitarbeitern in den wohl verdienten Ruhestand.

Die traditionelle Weihnachtsrede hielt Inhaber und Geschäftsführer Thomas Bader und gab den Gästen einen interessanten Jahresrückblick. Er betonte, dass die Firma aktuell hervorragend aufgestellt sei.  „Wir haben eine herausragende durch meinen Vater geprägte Unternehmenskultur: Die Verbindung von ökonomischer, ökologischer und sozialer Verantwortung“ so Bader. Das Familienunternehmen ist der führende Hersteller von innovativen Ziegeln, mittlerweile Impulsgeber und Schrittmacher der Branche. Als erfolgreiches, unabhängiges, inhabergeführtes Unternehmen ist es eine Selbstverständlichkeit Verantwortung für die Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden zu tragen und ein verlässlicher Geschäftspartner zu sein. Einen großen Dank sprach Thomas Bader an die Mitarbeiter aus und überraschte diese mit einer Bonuszahlung für deren unermüdlichen Einsatz für die Firma.Große Worte des Lobes für besondere Verdienste richtete Thomas Bader an seinen Vater Kastulus Bader. Besonders bewegend  empfand Sohn und Firmennachfolger Thomas Bader, als Vater Kastulus Bader am 18. November 2012 den Vorsitz der Unipor-Ziegel-Gruppe nach 36 Jahren abgegeben hat. Kastulus Bader war von Anfang an bei der Unipor-Ziegel-Gruppe dabei. Er hat als Gründungsmitglied ohne Unterbrechung das Amt des Vorstandsvorsitzenden ausgeübt, die Ziegelbranche maßgeblich geprägt und die Markteinführung der mit natürlichem Dämmstoff gefüllten CORISO-Ziegel vorangetrieben. Heute stellen die innovativen CORISO- Produkte Qualitätsmaßstäbe für hochwertige und nachhaltige Massivbauweise mit besten Wärme- und Schallschutzwerten dar. Mit viel Herz und großem Verstand hat Kastulus Bader die Firma geführt und jetzt nach 48 Jahren im Betrieb, davon 38 Jahren als Firmenchef, die Verantwortung an Thomas Bader übergeben. Kastulus Bader war neben seinen unermüdlichen Aktivitäten für die Ziegelwerke LEIPFINGER BADER und die Unipor-Ziegel-Gruppe auch noch in zahlreichen anderen Organisationen ehrenamtlich aktiv. Dazu zählen beispielsweise Aktivitäten als Vizepräsident des Bundesverbandes der Deutschen Ziegelindustrie, als Vorsitzender des Bayerischen Ziegelindustrieverbandes und als Mitglied im Kuratorium des Fraunhofer-Institutes für Bauphysik. Dieses unternehmerische und ökologische Wirken blieb auch nicht unbeachtet: So wurde Kastulus Bader in den 90er Jahren mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande sowie der Bayerischen Umweltmedaille und 2003 mit der Bayerischen Staatsmedaille für seine Verdienste um die heimische Wirtschaft geehrt. Auf Vorschlag des Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer wurde Kastulus Bader 2011 dann vom Bundespräsidenten das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse verliehen.

Nach der Rede folgten die Ehrungen der langjährigen Mitarbeiter. Für 10-jährige Betriebszugehörigkeit wurden Michael Priller und Harald Brauner und Robert Gabriel für 20-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Besondere Ehre wurde Konrad Winner für 40-jährige Betriebszugehörigkeit zu Teil. In den Ruhestand verabschiedet wurden Bernhard Vogel und Jakob Kreuzmair. Mit den besten Wünschen für ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches und gesundes neues Jahr ließ LB den Abend mit musikalischer Umrahmung und bester Bewirtung gemütlich ausklingen.

Cookie Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cooke-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und Ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookie zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück