Innovative Lösungen - 11.05.2022

Neubauförderung mit LB-Produkten möglich

 

Eine staatliche Förderung für energieeffiziente Neubauten ist aktuell nur möglich, wenn für das Gebäude neben dem EH40-Standard auch ein „Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude“ (QNG) vorliegt. Es dient als „Nachweis der Erfüllung allgemeiner und besonderer Anforderungen an die ökologische, soziokulturelle und ökonomische Qualität von Gebäuden“. Bereits seit Mitte 2021 ist die sogenannte „NH-Klasse“ ein Teil der Bundesförderung für effiziente Gebäude. Mit der fast sofortigen Ausschöpfung der zuletzt eingestellten Fördermittel für EH40-Gebäude am 20. April verbleibt sie nun als einzige Option, um finanzielle Beihilfen zu erhalten in Form von Krediten oder Tilgungszuschüssen.

 

Infolge dieser Veränderung ist die Enttäuschung unter angehenden Bauherren groß. Aber es gibt Grund zur Hoffnung: So verfügt ein Gebäude, das mit Mauerziegeln und Zusatzprodukten von LEIPFINGER-BADER erbaut wurde, über sehr gute Voraussetzungen, um das „Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude Plus“ oder „Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude Premium“ zu erhalten. Der Antrag dafür kann bei einer anerkannten Zertifizierungsstelle gestellt werden, woraufhin der Antragsteller – etwa der Bauherr selbst oder ein benannter Nachhaltigkeitskoordinator – über Ablauf und Konditionen des Prüfverfahrens informiert wird.

 

Im Anschluss der Antragsstellung benennt der Zertifizierungsausschuss einen Konformitätsprüfer, der seine Prüfungen unabhängig durchführt. Erst nach Abschluss des Verfahrens und Fertigstellung des Gebäudes wird das „Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude“ vergeben. Eine Checkliste führt in fünf Punkten alle notwendigen Nachweise und Dokumente auf, die erbracht beziehungsweise vorgelegt werden müssen. Darin geht es um Auflagen zur Qualität in Bezug auf Wohnen, Technik, Ökologie, Ökonomie und Prozesse.

 

Neben dem unterstützenden Nachhaltigkeitskoordinator, Architekten oder Bauunternehmer ist auch LEIPFINGER-BADER gerne behilflich, den aufwendigen Zertifizierungsprozess zu bewältigen. Weitere Informationen zum Erreichen der NH-Klasse finden sich hier.

kontakt-phone-leipfinger-bader facebook-social-media-leipfinger-bader instagram-social-media-leipfinger-bader twitter-social-media-leipfinger-bader