Live vor Ort - 13.12.2023

Ziegel innovativ: „ZiHaus“ feierlich eröffnet

In Zeiten des Klimawandels und immer stärker ansteigenden Heizkosten bedarf es innovativer Lösungen. Ein Beispiel hierfür ist das „ZiHaus“ in der Metropolregion Nürnberg. Das umweltschonende Wohngebäude kommt gänzlich ohne Heizung, Wärmepumpe und Kamin aus. Möglich macht dies ein von LEIPFINGER-BADER mitentwickelter revolutionärer Vollziegel-Speicherblock: Dieser besteht aus einer 75 Zentimeter dicken Schicht massiver SILVACOR-Ziegel. Der Speicherblock fungiert als natürliche Wärmequelle des Hauses. Hierzu nehmen die Ziegel tagsüber die Sonnenwärme auf und geben diese nachts phasenverschoben wieder ab. So wirkt das monolithische Mauerwerk wie eine thermische Hülle um das ZiHaus. Für hervorragende Wärmedämmung und eine behagliche, wohngesunde Raumtemperatur sorgen dabei die Füllung der SILVACOR-Ziegel aus sortenreinen Nadelholzfasern sowie eine Strohdämmung aus dem Bayerischen Wald.

 

Zur Verzögerungsdämmung des Speicherblocks wurde der SILVACOR daher – bisher einmalig – als Bodenziegel eingesetzt. Auch unter dem Dach ist der Ziegel zu finden: Für eine vollständige Hülle um das Haus wurde der SILVACOR in einem 60 Zentimeter dicken Mauerwerk in der Waagerechten unter dem Dach vermauert. Für eine zugleich ästhetische Gestaltung des autarken Gebäudes wurde der Lehmputz von Lehmorange verwendet. Dieser überzeugt nicht nur mit seiner Optik, sondern auch mit seinen wärmespeichernden und -regulierenden Eigenschaften.

 

Mit diesen und vielen weiteren Produkten gelingt es LEIPFINGER-BADER, klimagerechte und zukunftsorientierte Bauprojekte zu realisieren. Mehr Informationen zu allen umweltfreundlichen Produkten und Systemlösungen finden Sie auf unserer Homepage.

Foto: R. Ploch

kontakt-phone-leipfinger-bader linkedin-social-media-leipfinger-bader instagram-social-media-leipfinger-bader facebook-social-media-leipfinger-bader