DRE Neopor – Deckenrandelement

  • Mit nur einem Arbeitsgang immer auf der sicheren Seite
  • Das Deckenrandelement ist eine Systemlösung für wärmegedämmte Deckenabschlüsse
  • Durch die Verwendung moderner Dämmstoffe mit niedrigen Wärmeleitfähigkeiten erfüllt das Deckenauflagerdetail mit Deckenrandelementen die Anforderungen nach Beiblatt 2 zu DIN 4108 gem. (Kategorie B). Es gilt der Referenzwert für ψ ≤ 0,12 [W/(mK)]
  • Idealer Putzgrund
  • Keine Abschalarbeiten
  • Hoher Schallschutz
  • Größere Dämmstärken durch Beistellen passender Dämmung erreichbar
  • Massive Ziegelschale mit Hinterlüftung
  • Hohe Wärmespeicherfähigkeit (ausgewogene Außentemperatur)
  • Mörtelhaftung zum Ziegelmauerwerk (höherer Haftverbund beim verkleben des Dünnbettmörtel)

 

Was ist ein Deckenrandelement

Ein Deckenrandelement ist ein Bauteil, das verwendet wird, um die Kante einer Decke abzuschließen oder zu verkleiden. Es dient dazu, die Decke sauber und ordentlich aussehen zu lassen und kann auch dazu beitragen, die Wärmedämmung und Schallschutz der Decke zu verbessern.

Deckenrandelemente können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, wie z.B. Holz, Kunststoff, Aluminium oder Stahl, oder wie bei Leipfinger-Bader aus einem geschäumten Material und einer Ziegelblende, und sie können in verschiedenen Formen und Größen erhältlich sein. Sie werden oft verwendet, um die Übergänge zwischen Wänden und Decken, sowie um die Ecken und Kanten der Decke abzuschließen.

Deckenrandelemente können einfach angebracht werden und erfordern in der Regel keine aufwendige Installation.

 

Vorteile eines Deckenrandelements

  1. Schallschutz: Einige Deckenrandelemente können dazu beitragen, den Schallschutz zu verbessern, indem sie die Übertragung von Schallwellen von einem Raum in den anderen reduzieren.
  2. Wärmedämmung: Einige Deckenrandelemente können dazu beitragen, die Wärmedämmung der Decke zu verbessern, indem sie die Wärmeverluste durch die Deckekante minimieren.
  3. Feuchtigkeitsschutz: Einige Deckenrandelemente können dazu beitragen, Feuchtigkeit von der Decke fernzuhalten, was zu einer längeren Lebensdauer der Decke und verhindert Schimmelbildung beitragen kann.
  4. Einfache Installation: Deckenrandelemente sind in der Regel einfach zu installieren und erfordern keine aufwendige Installation.
  5. Materialvielfalt: Deckenrandelemente kommen in verschiedenen Materialien wie Holz, Kunststoff, Dämmmaterial wie EPS oder Steinwolle, Aluminium, Stahl oder Ziegel, was ermöglicht, das geeignete Material für die Anforderungen des Projekts auszuwählen.

Informationsbroschüre Deckenrandelement

LEIPFINGER BADER CORISO

CORISO Ziegel sind unsere Top-Produkte. Gefüllt mit natürlicher, mineralischer Füllung erreichen Sie Bestwerte im Wärme- und Schallschutz. Energieeffizientes, nachhaltiges und gesundes Wohnen und Arbeiten auf höchstem Niveau.

LEIPFINGER BADER Planziegel

Planziegel sind Ziegel mit einer Höhe von 249 mm, deren untere und obere Lagerfläche geschliffen werden. Dadurch wird eine hohe Maßhaltigkeit erreicht, die ein Vermauern im Dünnbettmörtelverfahren ermöglicht.

LEIPFINGER BADER Blockziegel

Das Blockziegelmauerwerk ist das traditionelle Mauerwerk. Blockziegel haben eine Höhe von 238 mm. Mauerwerk wird mit einer 12 mm dicken Mörtelschicht aus Leichtmauermörtel erstellt.


kontakt-phone-leipfinger-bader facebook-social-media-leipfinger-bader instagram-social-media-leipfinger-bader twitter-social-media-leipfinger-bader